31. Januar 2017

My lifestyle Diary von Iris Olschewski/Rezension









   Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
  Verlag: Prestel Verlag
  Sprache: Deutsch
  ISBN-10: 379138242X
  kaufen bei Amazon






Zum Buch

My Lifestyle Diary – ein inspirierender Begleiter für Fashionistas

Romantisch-verspielte Illustrationen, Doppelseiten zum Ausmalen, viel Platz für persönliche Notizen und Listen, ansprechende Zitate, Style-Tipps, Inspirationen für einen Detox-Tag oder ein Schokoladenkuchen-Rezept, das graue Tage versüßt: My Lifestyle Diary bietet all das! Die renommierte Illustratorin und Grafik-Designerin Iris Olschewski hat einen zauberhaften Begleiter für junge und junggebliebene Frauen geschaffen, die nicht nur ihrer Kreativität freien Lauf lassen wollen. Inspiriert von den schönen Dingen des Lebens, dem Glamour der 40er und 50er-Jahre und der internationalen Fashion-Szene, begleitet My Lifestyle Diary durch Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter. Es bietet Seite für Seite hinreißende Zeichnungen, stylische Impressionen, interessante Anregungen und viel Raum für eigene Gestaltung.
Greifen Sie zu den Stiften und lassen Sie sich in die charmante Welt dieses Lifestyle Diarys entführen!


 Zum Inhalt/Meinung
 
 

My Lifeytyle Diary von Iris Olschewski ist ein wunderschönes, inspirierendes und einzigartiges Buch für Frauen, die das Besondere lieben.
Das Buch ist toll durchdacht und man findet immer wieder neue Anregungen und Ideen. 
Es gibt tolle Zitate und viel Platz für persönliche Ideen und Notizen, Rezepte und Fashion Tipps und natürlich nicht zu vergessen sind die liebevoll gestalteten Bilder zum ausmalen.
Die Illustrationen aus dem Bereich Mode sind einfach so schön, dass man sich nicht satt sehen kann. 
Alle Jahreszeiten wurden bedacht und so begleitet einen das Buch durch das Ganze Jahr. Es ist wundervoll zum entspannen und zum inspirieren.
Das ist das erste Buch dieser Art, das bei mir Einzug erhielt und ich muss sagen, dass meine Erwartungen übertroffen wurden. Es ist einfach zauberhaft und einzigartig und der perfekte Geheimtipp für sich selbst und zum weiter verschenken. Wundervoll!
 
Fazit
 
 
 
 
 
Das Buch ist einfach zauberhaft und einzigartig und der perfekte Geheimtipp zum weiter verschenken. Wundervoll!
Liebe auf den ersten Blick
 
5 von 5 Sterne
 
 
 
 
Zum Autor
 
Iris Olschewski arbeitete nach ihrem Kunst- und Designstudium in Hamburg als Grafikdesignerin für zahlreiche internationale Modemagazine wie ELLE , Glamour und AMICA, sowie als Illustratorin unter anderem für die spanische VOGUE, ELLE Korea und L´Oréal. Darüber hinaus betreibt sie ihren eigenen online-shop Fleur d´Iris. Iris Olschewski lebt und arbeitet in München.
 
SHARE:

29. Januar 2017

Dein Leuchten von Jay Asher/Rezension








   Broschiert: 320 Seiten
   Verlag: cbt
   Sprache: Deutsch
   ISBN-10: 3570164799
    kaufen bei Amazon









Zum Inhalt

So wunderbar romantisch wie eine heiße Schokolade
vorm Kaminfeuer …

Jedes Jahr zu Weihnachten reist Sierra mit ihren Eltern nach Kalifornien, um dort auf der Familienplantage Weihnachtsbäume zu verkaufen. Doch diesmal wird Sierras Welt auf den Kopf gestellt. Sierra verliebt sich – das erste Mal, unsterblich und mit aller Macht. In Caleb, den Jungen mit den Grübchen, der Weihnachtsbäume verschenkt und eine dunkle Vergangenheit verbirgt, denn Caleb soll seine Schwester angegriffen haben. In seiner Heimatstadt ist er deshalb ein Außenseiter. Sierras Eltern, ihre Freunde, alle warnen sie davor, sich auf ihn einzulassen. Doch Sierra kann nicht glauben, dass Caleb gefährlich ist, und riskiert alles, um ihre große Liebe zu gewinnen

Zum Buch

Alle Jahre wieder steht Weihnachten vor der Tür und natürlich ist es in diesem Jahr nicht anders.
Wie in jedem Jahr fährt Sienna mit ihrer Familie nach Kalifornien, um dort Weihnachtsbäume zu verkaufen.
Doch dieses Jahr ist es doch ein wenig anders als sonst, denn es könnte das letzt Jahr sein, an dem Sienna mit ihrern Eltern dort die Bäume ihrer Plantage verkaufen. Die Konkurenz ist groß und die Geschäft in Kalifornien laufen nicht so gut, wie sie sollten und so überlegt ihr Vater, den Stand dort nach der Saison zu schließen.
Sienna ist natürlich wenig begeistert, schließlich gehört es zu ihren jährlichen Traditionen und nicht nur das, im laufe der Jahre hat die Familie auch viele Freunde und Bekannte dort gewonnen.
Aber nun müssen sie erstmal abwarten wie die aktuelle Saison verläuft und Sienna hat auch dieses Jahr trotz der Arbeit wieder eine menge Spass. was nicht zu Letzt auch an ihrer quirligen Freundin liegt, die für jede Menge Abwechslung sorgt.
Sienna macht in diesem Jahr eine Begegnung, die ihre Gefühlswelt ein wenig auf den Kopf stellt. Sie lernt Caleb kennen. Einen sympathischen gutaussehenden Jungen aus der Nachbarschaft.
Sienna ist von Anfang an von ihm fasziniert und trotz aller Warnungen verliebt sie sich Hals über Kopf in ihn.
Doch ist Caleb wirklich der für den er sich ausgibt und was ist dran an den negativen Gerüchten um ihn...

Meinung

Jay Asher hat mit dein Leuchten eine wunderbare romantische und zauberhafte Geschichte über die erste Liebe verfasst. Aber nicht nur das, es geht um Freundschaft, Vorurteile und darum auf sein eigenes Gefühl zu hören.
Wunderbare Figuren, die man gleich ins Herz schließt und eine zuckersüße Geschichte mit einem bildlichen und flüssigen Schreibstil  runden das Buch ab.
Ein tolle winterliche Geschichte über die erste Liebe und das Erwachsen werden. Zauberhaft umgesetzt und nur zu empfehlen. Für junge Mädchen genau das Richtige und zu keiner Zeit langweilig und die Prise Humor kommt auch nicht zu kurz.
Also alles in allem Zauberhaft und perfekt für den Winter! Das Cover ist auch sehr gelungen und passt zur Geschichte!

Fazit

Ein tolle winterliche Geschichte über die Liebe und das erwachsen werden. Zauberhaft umgesetzt und nur zu empfehlen.

5 on 5 Sterne

 



Zum Autor

Jay Asher ist der Autor des weltweiten Millionenbestsellers »Tote Mädchen lügen nicht«, der in über 30 Länder verkauft, u.a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurde und wochenlang die Spiegelbestsellerliste besetzte. Der Roman wird als 13-teilige Serie auf Netflix verfilmt. Sein zweiter Jugendroman, »Wir beide, irgendwann«, entstand in der Zusammenarbeit mit der Co-Autorin Carolyn Mackler. »Dein Leuchten« ist Jay Ashers dritter Jugendroman. Asher lebt in Kalifornien.
SHARE:
© Schlüsselreiz. All rights reserved.
BLOGGER TEMPLATE BY pipdig